Startseite > Bildung, Gesellschaft > 8V13 :: generationen-konflikt :: ein brief an die jugend

8V13 :: generationen-konflikt :: ein brief an die jugend

Ein Aufruf von WIR-handeln.net – „Die ganze Welt wartet auf unser Erwachen“:

59199_561537717201189_1105880735_nsoll ich mal sagen was ich sehe wenn die jugend im fokus liegt?

natürlich sehe ich wie alle anderen „alten“ playstation, iPhone 5 und youporn.
und wie viele andere „alte“ nutze ich das sogar selbst.. aber die jugend nutzt es mehr, und wenn sie es mehr nutzt, MUSS es ja vorbei am optimum sein..
vor allem an meinem eigenen…

meine lieben „jungen“, ihr müsst das verstehen..
wir „alten“ sind aufgewachsen in einer welt, in der es üblich ist, sein eigenes maß als ein goldenes zu sehen und alle anderen als in irgend einer weise als „falsch“!

für euch sind so viele dinge, die wir gerade wirklich erst lernen MÜSSEN, absolut selbstverständlich. bei allem playstation, iPhone und youporn seid ihr in der tat wesentlich natürlicher als wir uns das vorstellen können…

für euch sind so viele der dinge, die uns langsam erst klar werden, absolut „normal“.
und das zwickt uns. „kann doch nicht sein, daß die grünschnäbel recht haben! die wissen doch NIX vom leben!“
so sind es unsere alten verstände trainiert zu denken, und wir brauchen gerade noch was zeit, um uns aus diesem gewohnten denken zu lösen.

für euch ist es irgendwie selbstverständlich, daß ALLE recht haben.
ihr seht aus bestimmten gründen, daß jeder nur seine eigene sichtweise wiedergeben kann. daß es keinen sinn macht, sich seine meinungen um die ohren zu hauen.
und deswegen spielt ihr das nicht mit.
weil ihr keinen sinn drin seht.
weil das in der tat auch wirklich nicht sehr zivilisiert ist.
sondern eher pervers.

für uns ist es schwer, euch ernst zu nehmen,
weil wir es nicht gewohnt sind, jemanden ernst zu nehmen.
wir nehmen nicht einmal uns selbst ernst,
also tragt uns bitte auch das nach.

aber lasst euch BITTE davon nicht abhalten,
euch dabei RICHTIG zu fühlen, was ihr macht und seid.
Ihr seid VÖLLIG richtig, egal was die welt um euch herum sagt.
ALLE sind immer völlig richtig, nur sieht das in dieser welt keiner,
weil wir hier über tausende jahre ein spiel gespielt haben,
in dem es darum ging, ALLES in frage zu stellen, also alles als „richtig“ oder „falsch“ zu bewerten.

deswegen stopfen wir euch mit ritalin und anderen psychopharmaka voll.
weil wir nicht akzeptieren wollen, und so nicht KÖNNEN, daß ihr uns überlegen seid. aber eines tages werden wir es MÜSSEN, und da führt kein weg dran vorbei. was unsere ach-so-intelligenten verstände noch nicht begreifen wollen und können, ist, daß WIR in EURER welt leben, und nicht umgekehrt..

ich weiß daß es anderes aussieht,
aber ihr seid hier nicht bei uns eingesperrt,
sondern wir mit euch.

und das ist gut so!
denn in euch sehe ich die, die uns allen hier raus helfen können..
und bitte glaubt mir.. ich weiß, auch das sieht nicht so aus..
aber viele von uns WOLLEN hier raus, aber können noch nicht, weil sie in ihren denkmustern gefangen sind, und genau DA kommt ihr ins spiel.
IHR brecht diese alten denkweisen, und deswegen bekommt ihr ritalin!
bitte fresst es, wenn ihr es nicht verhindern könnte, aber BITTE:

seid wie ihr seid, und SEID ES!
sowas wie euch hat die welt noch nicht gesehn, und so müssen wir alten uns an eure anwesenheit erst gewöhnen…
ich weiß, daß viele von euch das gefühl haben „nicht von hier zu sein“, „anders zu sein“, ich weiß daß JEDER von euch an außerirdische glaubt, und ich weiß daß JEDER von euch den gedanken der re-inkanation für leichter vorstellbar hält als den gedanken eines begrenzten lebens, das mit dem tod endet. das sind alles dinge, die in unsere denkmuster noch nicht rein passen.
da knallen sprichwörtlich welten aufeinander.

aber das liegt daran, daß ihr alle euch eures außerirdischen ursprungs noch bewusst seid. ihr habt vielleicht noch nie ernsthaft darüber geredet, aber ich weiß daß sich jeder von euch in diesen worten wiederfindet. und daran könnt ihrs auch sehen.

was ich hier gerade mache nennt sich „verführung von minderjährigen“,
allerdings nicht auf sexuelle weise, und deswegen hab ich gerade nicht das geringste problem damit.

JA, ich möchte euch verführen.
ich möchte euch verführen, ihr selbst zu sein, und das leben zu genießen.
ihr wisst wie es geht, BITTE lasst euch von uns nicht weiter davon abhalten!
wir mögen eure geschichte geschrieben haben, aber ihr seid nicht diese geschichte! ihr seid so viel mehr als das! ihr seid etwas so wunderbares, unbeschreibliches, etwas für diesen planeten heilsames.. selbst wenn ihr amok lauft, helft ihr damit unser aller mutter erde.

und ich seh euch zusammengetrieben in euren klassenzimmern sitzen, innerlich kochend und auf einen bestimmten impuls wartend, aufzuspringen und das leben zu übernehmen. und DAS ist was WIR brauchen um da raus zu kommen. wir brauchen wirklich EUCH um es UNS zu zeigen! aber das würden wir nie zugeben. nur manchmal vielleicht.. so wie hier und jetzt gerade 😉

ich möchte euch verführen, euch gedanken zu machen,
und eure EIGENEN gedanken zu denken.
ich möchte euch zu ungehorsam verführen.
die einzige regel die ein lebewesen je gebraucht hat um glücklich und in frieden zu leben ist:
„RICHTE KEINEN SCHADEN AN -dann kannst du tun wasimmer du willst!“
das ist wie mit diesem porzellanladen.
wir sind menschen, oder?
wir wissen, wie man sich in einem porzellanladen SO bewegt, daß man auch bei einem nächsten besuch willkommen ist.

ich möchte euch verführen,
euch minderjährige,
ganz öffentlich,
mit uns zusammen ab 8. mai 2013
ENDLICH alles zu ändern.

Ich weiß daß jeder von euch weiß,
daß er genau weiß was man ändern müsste damit die dinge besser laufen.
das liegt daran, dass jeder einzelne von euch eine bestimmung hat.
das ist nicht anders als bei uns.
nur haben wir vergessen daß wir eine bestimmung haben, und dass wir nichts anderem folgen können als dieser bestimmung.
wir haben es schlicht und einfach vergessen.
und da IHR uns daran erinnern könnt..
bitte ich EUCH von herzen, das zu tun.

dazu braucht ihr im moment gar nichts anderes zu tun,
als diesen text und vielleicht noch das bild, das zu dazu gebastelt habe
zu teilen und ins gespräch zu bringen.

ihr habt alles was ihr dazu braucht direkt vor eurer nase.
like… teilen.. auf der eigenen chronik oder der eines freundes, mit markierungen oder ohne.. aber einfach mit der frage..
„hey, ihr schulkammeraden, was meint ihr dazu?“
(oder in euren eigenen worten, klingt vielleicht ansprechender 😉 )

ich sehe die größte armee, die dieser planet je zu gesicht bekommen hat
in den schulbänken sitzen.
ich sehe daß ihr nur auf ein zeichen wartet daß euch sagt,
daß ihr ENDLICH losleben könnt.

ich tu hier mein bestes um dieses zeichen zu setzen..
mama erde braucht euch.
denkt drüber nach..

und nicht zuletzt..
DANKE DANKE DANKE
daß ihr da seid..
ohne euch könnten wir uns echt vergessen.
und würden es auch gänzlich.
DANKE, daß ihr da seid!

und wenn was ist.. meldet euch bei mir..
ich tu was ich kann um diese brücke zu bauen.

peace out,
euer jesus (bauchi)

Quelle

Kategorien:Bildung, Gesellschaft Schlagwörter: , ,
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: