Startseite > Ethik, Gesellschaft > Mächtige sind bessere Lügner

Mächtige sind bessere Lügner

Wer Macht hat, zeigt deutlich weniger Symptome eines Lügners. Werden Mitarbeiter daher von den Firmenlenkern und Bürger von ihren Politikern leichter hinters Licht geführt?

Diesen Sachverhalt des Lügens hat eine Studie belegt, die einem gleichlautenden Artikel auf  Harvard Business manager veröffentlicht wurde.

Schon wer sich in die Pose eines Mächtigen begibt, hat es mit dem Durchkommen einer Lüge leichter. Interessant ist auch, dass die Wahrscheinlichkeit, unserem Gegenüber eine Lüge anzusehen nur bei 50-60% liegen soll. So wird es echt schwierig, dem Mächtigen eine Lüge anzusehen.

Wenn wir uns auf Augenhöhe begegnen, scheinen wir fast so etwas wie Schmerzen zu fühlen, wenn wir lügen. So reagiert unser Körper mit entsprechenden Anzeichen.

Wenn die Studie richtig liegt, scheint mit eine Gesellschaftsform ohne Hierarchie eine zu sein, in der man sehr viel ehrlicher miteinander umgeht, da Einem das Lügen unangenehm ist.

Kategorien:Ethik, Gesellschaft Schlagwörter: , ,
  1. Februar 15, 2011 um 8:32 pm

    … und angesehen wird. Anders herum mußt man aber auch sagen das die Wahrheit nicht immer angenehm ist und wir uns so gern auch eine lüge auftischen lassen. außerdem ist die Lüge noch angenehmer als ein Vorurteil denn das ist nicht zu ändern. Deshalb heißt es ja auch „Die Lüge ist der Wahrheit näher, als das Vorurteil“ viele Grüße Mike

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: